Off
Off
Lippetal-Herzfeld: Festnahme nach Diebstahl von Reifen
Zu einer Festnahme in der Diestedder Straße in Lippetal-Herzfeld kam es in der gestrigen Nacht gegen 2:40 Uhr.
PLZ
59510
Polizei Soest
Polizei Soest

Einer aufmerksamen Zeugin ist ein VW Golf aufgefallen, welcher mit abgeklebten Kennzeichen durch die Ortschaft fuhr. Da ihr das verständlicherweise komisch vorkam, tat sie das einzig Richtige und verständigte über die Notrufnummer 110 die Polizei.

Leider hat die Zeugin bis zum Eintreffen der Streifenwagenbesatzung das Fahrzeug aus den Augen verloren. Sie gab zudem noch an, dass sich ein weiteres Fahrzeug hinter dem mit den abgeklebten Kennzeichen befunden hat. Dies hatte rumänische Kennzeichen. Auch das sei ihr zu dieser Nachtzeit nicht geheuer gewesen.

Im Rahmen der Fahndung konnte der VW abgeparkt auf dem Parkplatz der dortigen Bank festgestellt werden. In unmittelbarer Nähe kniete ein bis dahin unbekannter Tatverdächtige an einem weiteren geparkten Fahrzeug und schraubte die Reifen ab. Beim Anblick der Polizeibeamten suchte er das Weite. In direkter Nähe befand sich noch ein zweiter Tatverdächtiger der ebenfalls beim Anblick der Polizei flüchtete.

Beide wurden verfolgt, konnten jedoch in der Dunkelheit nicht mehr angetroffen werden. Einer der beiden wollte allerdings ganz schlau sein uns setzte sich während der Verfolgung durch die Polizei wieder in sein Fahrzeug und versuchte zu flüchten. Gelang ihm aber nur ein paar Meter. Denn dann wurde er durch eine weitere Streifenwagenbesatzung angetroffen und angehalten. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 20-Jährigen aus Geseke.

Im Laufe der weiteren Ermittlungen konnte der zweite Tatverdächtige zwar nicht mehr angetroffen aber vermutlich doch ermittelt werden. Hierbei handelt es sich um einen 20-Jährigen aus Lippetal. Ob er tatsächlich auch etwas mit dem Diebstahl zu tun hat, werden nun die Vernehmungen und weiteren Ermittlungen ergeben.

Der Geseker wurde zunächst einmal festgenommen und zur Polizeiwache Soest verbracht.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110